Clubmeisterschaft 2020

Clubmeisterschaft 2020

Am 05. und 06. September 2020 war es endlich wieder soweit.

Die lang ersehnte Clubmeisterschaft im GC-Wahn stand auf dem Turnierplan.

Der Samstag war trüb und typisch englischem Wetter sehr ähnlich. Bei bewölktem Himmel und der steten Gefahr von Regen ausgesetzt, begaben sich die spielhungrigen Golfer auf ihre Runden.

Ein Jeder gab sein Bestes, um am nächsten, entscheidenden Tag möglichst lange schlafen zu können – also ein gutes Ergebnis vorzulegen.

Wie gewohnt ging es heiß her und es wurde mit allen Tricks gearbeitet, die der Platz, das eigene (Nicht-) Können und selbstverständlich das nötige Quäntchen Glück hergaben.

Es wurde zum Teil wirklich gutes uns wahrhaftig ansehungswürdiges Golf gespielt! Das letzte  ins Clubhaus kommende, spannende Flight trieb es wörtlich auf/an die Spitze – es stellte sich tatsächlich auch als Top-Flight heraus!

(Harald Garrecht (61), Peter Mondinalli (63), Mario Brandt (64), Antony Francis Redman (62))

Respekt meine Herren!

Ansonsten wurde unter anderem Gegolft und diverse Probleme und Erfahrungen im frohgestimmten „Prostata-Flight“ Kund getan und diskutiert.

Bei den Damen tat sich Bianca Themel mit einer sensationellen 68 mehr als nur hervor!
Sie meldete direkt mit 10 Schlägen Vorsprung auf die zweitplazierte Christiane Schöning Ihren Anspruch an.

Zu Beginn des 2., entscheidenden Finaltages gab es das typische GC-Wahn Wetter – sonnig bei 22° C, eine milde, leichte Brise. Ein ausgezeichneter Tag, um die Clubmeisterschaft auszutragen!

So gingen (fast) alle Meisterschaftsanwärter auf Ihre alles entscheidende Runde, um für Ruhm und Ehr´ ihr Bestes zu geben, und stolzen Hauptes von Ihren Erfolgen zu verkünden.

Begleitet von vielen neugierigen Blicken, trafen die tapferen Recken an Loch 18 ein, um das letzte, vielleicht alles entscheidende Loch zu absolvieren.

Es wurden teilweise fabulöse Ergebnisse erspielt.

Rainer Suchowsky aus dem „Prostata-Flight“ des Vortages konnte sich um stolze 8 Schläge verbessern. Leider reichte diese wirklich gute Leistung „nur“ für Platz 20 im Gesamt-Brutto, und zum undankbaren 4. Platz in der Netto Wertung.

Alban Hoffmann konnte sich sogar um 9 Schläge verbessern und sich somit auf Platz 18 im Gesamtklassement eintragen lassen.

Einen richtig guten Tag hatte Carsten Friedchen, der seine Vortagesleistung um 13 Schläge verbessern konnte und sich somit auf Platz 14 hocharbeiten konnte.

In der 3 Netto Klasse ab 19,5 konnten sich für Preise qualifizieren:

3.Platz: Stefan Maas (+1)

2.Platz: Christiane Schöning (-5)

Platz 1:
Frank Farsen (-7)

Herzlichen Glückwunsch!

 

In der Handicapklasse 14,5 bis 19,4 konnten sich folgende Golfer stolzen Hauptes der Menge präsentieren:

Platz 3: Christian Themel (+4)

Platz 2: Michael Holke (-1)

Platz 1:
Frank Vester (-6)

 

In der Klasse bis 14,4 ging es ebenfalls heiß her, denn hier konnte es wortwörtlich um Alles gehen.

 

Platz 3: Lars Kostenzer (-3)

Platz 2: Anthony FRANCIS, Vize-Clubmeister Redman (-7)

Platz 1:
Andreas Kahmann (-8)

 

Knapp, aber nach konstant exzellenter Leistung von 61 und 62 Schlägen konnte sich Harald Garrecht mit einem einzigen Schlag Vorsprung vom Vortag vor Anthony Redman den Brutto Sieg und somit den Titel des Clubmeisters sichern!

Clubmeister 2020

Meinen allerherzlichsten Glückwunsch, lieber Harald!!

 

Bei den Damen schaffte die Titelaspirantin Bianca Themel den Durchmarsch, indem Sie es sich erlaubte, Ihren Vortagesscore von 68 auf 65 noch einmal zu verbessern!

Clubmeisterin 2020

Liebe Bianca, meinen tiefsten Respekt und meine allerbesten Glückwünsche zum Titel!

Leider konnte Wolfgang Schäfers am Finaltag nicht teilnehmen, und schied somit aus der Wertung aus.

Es war wieder einmal ein wundervolles Event, mit vielen Gesprächen, gutem Essen, vielen Getränken, Golf und demgemäß würdigen Siegern und Mitspielern!

Vielen Dank dafür!!

(VOA)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Driving-Range montags 16.30.-20.00 Uhr
und donnerstags 16.30 – 18.00 Uhr geschlossen;
Bogensportler trainieren dort.

————————————–

Um eine mögliche Infektionskette nachzuverfolgen, ist (vorübergehend) zwingend erforderlich einen Eintrag in ein sogenanntes Kontaktbuch vorzunehmen. Das Buch liegt im Flur in der Gastronomie.
Wir bitten um unbedingte Einhaltung, es dient zum Schutz aller!!

Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen